Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag bis Freitag: 09:00 - 17:30 Uhr Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Reisefinder

 
von 32 bis 2950

Island - Insel aus Feuer und Eis - 8 Tage

Vulkane und Geysire am nördlichsten Zipfel Westeuropas

PDF Drucken
Termin:
06.08.2024 - 13.08.2024
Preis:
ab 2949 € p.P.

1. Tag: Flug nach Reykjavik
Fahrt zum Flughafen München und Flug nach Reykjavik um 14:05 Uhr. Ankunft um 16:00 Uhr. Vom Flughafen Keflavik holt Sie bereits Ihr Bus und Ihre Reiseleitung ab zum Tranfer nach Selfoss in Ihr Hotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Thingvellir Nationalpark - Gullfoss
Wir treffen unsere Reiseleitung und starten mit unserer Rundreise. Zunächst erkunden wir den Nationalpark Thingvellir mit dem größten Binnensee des Landes (UNESCO-Weltkulturerbe). Hier wurde das erste demokratische Parlament der Welt gegründet. Das Geothermalgebiet Haukadalur mit den berühmten Geysiren und der Wasserfall Gullfoss sind weitere Höhepunkte des Tages. Entlang der Südküste kommen wir zu den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss.

3. Tag: Kap Dyrholaey - Vatnajökull
Am Gletscher Myrdalsjökull entlang gelangen wir zum Kap Dyrholaey, Brutstätte zahlreicher Meeresvögel. Weiter zum Nationalpark Skaftafell, wo es schöne Möglichkeiten zu leichten Wanderungen gibt. Der Weg führt uns weiter zu Europas größtem Gletscher, dem Vatnajökull.

4. Tag: Gletscherlagune - Ostfjorde
Wir durchfahren die Sandwüste Breidamerkursandur bis zur beeindruckenden Gletscherlagune Jökulsarlon, in welcher Eisberge von der Lagune auf das offene Meer treiben. Vom Fischerort Höfn fahren wir in die Ostfjorde, dem geologisch ältesten Teil der Insel. Durch tiefe Täler und hohe Fjorde erreichen wir unser Tagesziel Egilsstadir.

5. Tag: See Myvatn - Akureyri
Über die mondähnliche Hochebene bei Mödrudalur gelangen wir ins Gebiet des Myvatn Sees. Die Vögel, die Vegetation und die Lavaformationen machen Myvatn zu einem Paradies für Naturfreunde. Im Geothermalgebiet von Namaskard, wo es brodelnde Schlammquellen, Sümpfe und dampfende Erde gibt, zeigt uns die Natur ihre prächtigen Farben. Auf dem Weg nach Akureyri halten wir am Godafoss, dem „Wasserfall der Götter“ an.

6. Tag: Akureyri - Skagafjord - Borgarfjord
Stadtrundfahrt in Akureyri, der Hauptstadt Nordislands. Wir durchfahren den Skagafjord, das Zentrum der isländischen Pferdezucht und kommen zur größten Heißwasserquelle der Welt im Borgarfjord-Gebiet. Bei Reykholt sehen wir noch die Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss.

7. Tag: Westisland - Reykjavik
Entlang des Walfjords endet unsere Rundreise in der Hauptstadt Reykjavik mit einer Stadtrundfahrt. Nun verabschieden Sie sich von der Reiseleitung, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel in Reykjavik.

8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug um 10:10 Uhr. Um 15:55 Uhr landen Sie in München. Bustransfer zurück nach Memmingen.

 

  • Transfer zum Flughafen München und zurück (Flugzeiten vorbehaltlich Änderungen)
  • Flug von München nach Reykjavik und zurück mit ICELANDAIR, 23 kg Freigepäck und 10 kg Handgepäck, inkl. Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im landestypischen Bus
  • deutschsprachige Reiseleitung (1. - 7. Tag)
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in guten landestypischen Mittelklassehotels
  • 7 x Abendessen (1. bis 7. Tag)
  • alle Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder

06.08.2024 - 13.08.2024 | 8 Tage
Island Rundreise
  • Preis pro Person im DZ
    2949 €
  • Preis pro Person im EZ
    3749 €