Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag bis Freitag: 09:00 - 17:30 Uhr Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Reisefinder

 
von 32 bis 2950

Wandertage in Südtirol - 6 Tage

4*-Hotel Windschar in Gais im Tauferertal

PDF Drucken
Termin:
08.09.2024 - 13.09.2024

Im September ist die schönste Zeit um in Südtirol zu wandern. Die Wanderungen sind so ausgesucht, dass sie für jeden zu bewältigen sind, pro Tag ca. 8 km, individuelle Abkürzungen oder Erweiterungen sind möglich. Unser Wanderbegleiter führt Sie über die schönsten Strecken zu ausgesuchten Zielen. Verbringen Sie mit uns ein paar Tage im idyllisch und ruhig gelegenen Gais bei Bruneck. Von hier aus bringt Sie unser Bus jeden Tag zu gemütlichen Wanderungen. Wenn Sie einmal nicht mitfahren wollen, können Sie im Hotel entspannen oder kleine Wanderungen direkt ab Gais unternehmen.

1. Tag: Gilfenklamm - Bruneck
Abfahrt um 6:30 Uhr. Anreise über den Fernpass und den Brenner nach Südtirol. Bei Sterzing verlassen wir die Autobahn und fahren zur Gilfenklamm. Hier donnert's und rauscht's, hier sprudelt's und schäumt's, während wir über hölzerne Brücken und Stege in Richtung Wasserfall wandern. Nach der Wanderung durch die Klamm kehren wir zum Mittagessen ein. Wer die Wanderung verlängern will, kann zur Ruine Reifenegg laufen. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Bruneck, wo wir zur Kaffeepause halten. Danach bringt uns der Bus zu unserem schönen Hotel in Gais bei Bruneck.

2. - 5. Tag: Wandertage
Unser Bus bringt Sie zu den Ausgangsorten und nach den Wanderungen zurück zum Hotel. Nach der Rückkehr können Sie im Frei- oder Hallenbad, in der Sauna oder im Hotelgarten entspannen.

Folgende Wanderungen sind geplant, wetterbedingte Änderungen behalten wir uns vor:

a) Pragser Wildsee
Heute geht es zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in Südtirol, dem Pragser Wildsee. Der Bus bringt uns zum Wanderparkplatz am See. Auf dem Seerundwanderweg wandern wir um den See, dann machen wir einen Abstecher zur Grünwaldalm (Mittagspause). Danach zurück zum See und wir schließen die Rundwanderung ab.

b) Almerlebnis im Gsieser Tal
Das Gsieser Tal, ein kleines Seitental des Pustertals, ist fast noch ein Geheimtipp in Südtirol. Wir fahren zum Talschluss bei St. Magdalena. Von hier starten wir zur Almenwanderung. Auf der Kaseralm genießen Sie gutes Essen und tolle Aussicht, wer will kann die Runde um ein paar weitere Almen erweitern.

c) Drei Zinnen
Mit dem Bus fahren wir vorbei an Toblach und durch das Höhlensteiner Tal zum Misurinasee. Eine Mautstraße führt uns hinauf zur Auronzohütte auf 2.333 Meter. Auf dem Panoramaweg wandern wir zur Lavaredo-Hütte (Einkehrmöglichkeit) und weiter zum Patternsattel. Die Drei Zinnen sind zum Greifen nah und wir genießen spektakuläre Ausblicke. Wer will, kann die Drei Zinnen komplett umrunden.

d) Zur Knutten-Alm
Unser Bus bringt uns nach Rein in Taufers. Von dort wandern wir zur Knutten-Alm (Einkehrmöglichkeit). Wer will kann noch weiter bis zum Klamml-See gehen. Der Rückweg führt wieder durchs Tauferer Ahrntal oder alternativ auf dem Reiner Höhenweg nach Rein und mit dem Bus nach Gais.

6. Tag: Montiggler See – Heimreise
Vorbei an Bozen kommen wir zum Montiggler See. Wir wandern vom großen zum kleinen Montiggler See, umrunden diesen und kehren dann zur Mittagspause ein. Dann wandern wir zurück zum Parkplatz und steigen in den Bus um. Die Heimreise führt uns über den Reschenpass und über den Fernpass zurück nach Memmingen.

  • Fahrt im AMOS-Fernreisebus
  • 5 x Halbpension mit Frühstücksbuffet, 4-Gang-Menü und Salatbuffet im 4*-Hotel Windschar
  • Aperitif Party und Grillabend mit Musik im Hotelgarten (im Rahmen der Halbpension)
  • freie Benutzung von Hallen- und Freibad
  • Eintritt Gilfenklamm
  • Maut Zufahrt Auronzohütte
  • geführte Wanderungen

08.09.2024 - 13.09.2024 | 6 Tage
Hotel Windschar in Gais
 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    ausgebucht
    759 €
  • Preis p.P. im EZ
    ausgebucht
    839 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Zuschlag Superior-Zimmer
    60 €
Hotel Windschar in Gais
 

4*-Hotel Windschar in Gais, ein Haus, das keine Wünsche offen lässt. Die Hotelanlage besteht aus mehreren Häusern, die durch die unterirdische "Rösslpassage" verbunden sind. Die Zimmer sind schön ausgestattet, alle verfügen über Balkon, Föhn, Safe und Fernseher. Entspannen Sie in der 600m² großen Badelandschaft mit Hallenbad, Whirlpools und verschiedenen Saunen oder am beheizten Freischwimmbad in der großen Garten- und Parkanlage.