Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag - Freitag von 08.30 - 18.00 Uhr Samstag von 09.00 - 12.30 Uhr

Reisefinder

 
von 42 bis 4390

Südengland & Cornwall - 10 Tage

Herrliche Bilderbuchlandschaften - reizvolle Städte und Dörfer

PDF Drucken
Termin:
21.06.2022 - 30.06.2022
Preis:
ab 1859 € % p.P.

Anreise: Flug ab Memmingen
Amos-Reisebus in England
Mit Besuch von London

Ist Ihnen Cornwall auch nur aus unzähligen Rosamunde-Pilcher-Filmen bekannt? Wenn ja, dann wird es höchste Zeit, dieses herrliche Stück Erde einmal mit eigenen Augen zu sehen. Denn was im Film schon atemberaubend aussieht, ist in Wirklichkeit noch weitaus beeindruckender: bizarre Steilküsten, herrliche Sandstrände, hübsche Orte, vornehme alte Herrenhäuser und fantastisch angelegte Landschaftsgärten mit seltenen und exotischen Pflanzen, deren Existenz der Golfstrom erlaubt. Genießen Sie die schönsten Ecken Südenglands und Cornwalls.

1.Tag: Flug-Anreise - Brighton

Sie parken Ihren PKW auf dem Amos-Betriebshof in Memmingerberg. Um 13:30 Uhr Transfer zum Allgäu-Airport. Abflug um 15:00 Uhr mit Ryanair von Memmingen nach London-Stansted. Ankunft 15:45 Uhr (Ortszeit). Am Flughafen werden Sie bereits vom Amos-Bus und unserem Reiseleiter erwartet. Wir fahren auf der Autobahn um London herum zur ersten Übernachtung im Seebad Brighton. Unser Hotel liegt zentral, direkt an der Strandstraße, am Abend können Sie noch zur Seebrücke spazieren, nur wenige Minuten vom Hotel entfernt.

2. Tag: Porthmouth  - HMS Victory

Am Vormittag bummeln wir durch die Brighton Lanes, ein Irrgarten kleiner Gassen aus dem 17. Jh., in denen sich Antiquitätenläden, Boutiquen und Cafés angesiedelt haben. Oder besuchen Sie die Hauptattraktion der Stadt – der beeindruckende, im indisch-exotischen Stil erbaute Royal Pavilion. Dann fahren wir nach Portsmouth, wo englische Seefahrtgeschichte lebendig wird. Im Hafen liegt Admiral Nelsons berühmtes Flaggschiff „H.M.S. Victory“, das 1765 vom Stapel lief und mit dem er in der siegreichen Schlacht von Trafalgar gegen Napoleon kämpfte. Über Southhampton geht es weiter in Richtung Westen. Wir übernachten heute in Bournemouth.

3.Tag: Exeter – Dartmoor Nationalpark

Durch Dorsets Landidylle reisen Sie in die Dörfchen Lyme Regis und Ottery St. Mary, die schon als Drehorte für Rosamunde Pilcher Verfilmungen glänzten. Weiter geht es nach Exeter. Hier besichtigen wir die berühmte Kathedrale, anschließend können Sie die Stadt erkunden. Auf der Weiterfahrt durchqueren wir die wildromantische Landschaft des berühmten Dartmoor Nationalpark. Im Zentrum von Plymouth werden wir 3 Mal übernachten.

4.Tag: Land´s End – St. Ives

Genießen Sie beim heutigen Cornwall-Ausflug mehrmals den atemberaubenden Blick auf die Felsen und das Meer. Bei einem Halt in Mariazon werfen wir einen Blick auf die Klosterinsel St. Michael´s Mount. Danach erwarten uns die beeindruckenden Klippen von Land´s End. Gewaltig prallen hier die Wellen des Atlantik auf den westlichsten Punkt Englands. Am Nachmittag führt uns der Weg in den Hafenort St. Ives. Das Fischer- und Künstlerstädtchen versprüht Charme auf Schritt und Tritt. Erkunden Sie die Altstadt mit ihren bunten Häusern und herrlichen kleinen Läden und genießen Sie die einmalige Atmosphäre, bevor wir nach Plymouth zurückfahren.

5.Tag: Polperro - Lanhydrock House

Wir besuchen die malerischen Fischerdörfer Looe und Polperro, die auch als Kulisse für Rosamunde Pilcher Filme dienten. Dann kommen wir zum prächtigen Herrenhaus Lanhydrock, in der Nähe von Bodmin gelegen. Lanhydrock zählt zu den schönsten historischen Country Houses aus dem 16. Jh. in Cornwall. Es liegt eingebettet in einer bewaldeten Parklandschaft mit typisch englischem Garten. Zurück in Plymouth bleibt am Nachmittag noch Zeit, um die Stadt zu erkunden.

6.Tag: Tintagel - Wells

Es geht an die Nordwestküste Cornwalls. Bei Tintagel sehen Sie die Ruinen der legendären Burg von König Artus. Falls Sie den Felsvorsprung erklimmen, werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Es besteht heute die Möglichkeit, eine Küstenwanderung mit unserem Reiseleiter in der Umgebung des kleinen Fischerhafen Boscastle zu machen (nur bei schönem Wetter). Wir verlassen die Grafschaft Cornwall und fahren vorbei an Exeter nach Wells. Wells ist die kleinste Stadt Englands, besitzt aber eine der bedeutendsten Kathedralen der englischen Gotik. Nach dem Besuch der Kathedrale geht es zu unserem Hotel in Bath.

7.Tag: Bath – Stonehenge

Am Vormittag erkunden wir die berühmte Kurstadt Bath, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Hier sprudeln noch heute die heißen Heilquellen, über denen die Römer die bedeutendste Badeanlage Großbritanniens errichteten. Am Nachmittag besuchen wir den mystischen Steinkreis von Stonehenge, Europas bedeutendstes Monument aus prähistorischer Zeit, bevor wir weiter in Richtung London fahren. Wir übernachten 2-mal in den „Docklands“, das neue Stadtviertel, das in den letzten Jahren durch Umgestaltung der alten Hafenanlagen entstanden ist.

8.Tag: In London

Die Weltmetropole London steht zum Abschluss unserer Südengland-Reise auf dem Programm. Bei der Stadtrundfahrt und geführten Besichtigungen bekommen Sie einen ersten Eindruck und sehen berühmte Sehenswürdigkeiten, wie den Buckingham Palace, die Tower Bridge, den Tower von London und das Parlament mit dem Glockenturm Big Ben. Natürlich kommen wir auch in den Finanzbezirk „City of London“ und zur St. Pauls-Kathedrale.

9.Tag: London – Nachtfähre

Heute steht nochmals ein Tag in der Metropole London zur Verfügung sowie Zeit für eigene Unternehmungen. Drehen Sie doch eine Runde mit dem Riesenrad „London Eye“ und betrachten die turbulente Stadt von oben. Besuchen Sie Madame Tussauds Wachsfiguren-Kabinett, spazieren Sie durch den Hydepark zur Royal Albert Hall und zum Naturhistorischen Museum. Unser Reiseleiter ist gerne mit Tipps für Sie da. Gegen 18:00 Uhr verlassen wir London und fahren nach Harwich zur Einschiffung auf die Stena-Line zur Überfahrt nach Holland. Abendessen an Bord der Fähre.

10.Tag: Heimreise

Nach dem Anlegen der Fähre in Hoek van Holland (bei Rotterdam) beginnt die letzte Etappe Ihrer Reise. Heimreise auf der Autobahn nach Memmingen.

Für diese Reise ist ein gültiger Reisepass erforderlich! 

  • Flug Memmingen–London-Stansted mit Ryanair, 20 kg Freigepäck Handgepäck
  • Rundreise im Amos-Fernreisebus
  • 8 x Halbpension mit englischem Frühstück in gehobenen Mittelklassehotels
  • 1 x Halbpension an Bord der Nachtfähre Harwich-Hoek van Holland, Übernachtung in 2-Bett-Kabinen mit Du/WC.
  • Eintritte HMS Victory, Kathedrale Exeter, Lanhydrock House & Garden, Tintagel Castle, Stonehenge
  • 1 x Picknick aus der Busküche
  • Reiseleitung ab London-Standsted
  • Stadtführung in London

21.06.2022 - 30.06.2022 | 10 Tage
Preise pro Person
  • Pro Person im DZ
    1899 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2022
    1859 €
  • Pro Person im EZ
    2358 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2022
    2318 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Zuschlag Außenkabine bei der Rückreise
    15 €
Sie wohnen in guten und gehobenen Mittelklassehotels. In Brighton direkt an der Uferpromenade, sonst überwiegend in zentralen Lagen, in London im neuen Stadtviertel, den Docklands. In Plymouth haben wir 3 Nächte, in London 2 Nächte im gleichen Hotel, so dass Sie nicht jeden Tag Koffer packen müssen. Bei der Rückreise übernachten wir auf der Fähre von Harwich nach Hoek van Holland (Rotterdam).