Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag - Freitag von 08.30 - 18.00 Uhr Samstag von 09.00 - 12.30 Uhr

Reisefinder

 
von 89 bis 4390

Silvester im Altmühltal - 4 Tage

Silvester im Altmühltal
PDF Drucken
Termin:
30.12.2021 - 02.01.2022
Preis:
ab 579 € p.P.

Jahreswechsel in Beilngries

Im Altmühltal entfaltet sich eine Urlaubslandschaft wie aus dem Bilderbuch, mit Wasser und Wiesen, bizarren Dolomitfelsen, Burgen, Schlösser und romantischen Städtchen. Die Altmühl ist Bayerns langsamster Fluss und auf ihrem windungsreichen Weg passiert sie auch die Stadt Beilngries, wo wir den Jahreswechsel verbringen werden.

 

1.Tag: Anreise – Regensburg

Abfahrt um 7:00 Uhr zunächst nach Regensburg. Hier verbringen wir den Vormittag bei einer Führung durch das Haus der Bayerischen Geschichte. Dieses im Juni 2019 eröffnete Museum zeigt die Geschichte Bayerns vom Königreich bis heute. Der Nachmittag steht Ihnen in der UNESCO-Welterbestadt zur freien Verfügung. Gehen Sie schön Mittagessen und gönnen Sie sich einen ausgiebigen Bummel durch die Gassen der Altstadt. Um 16:00 Uhr fahren wir weiter in unser Hotel in Beilngries im Altmühltal. Nach einem schönen 3-Gang-Abendessen besuchen wir im Haus des Gastes einen Heimatabend mit Tanz-Vorführungen des Trachtenvereins Beilngries.

 

 

2.Tag: Beilngries

Nach dem Frühstück werden wir am Eingang des Hotels bereits zu einem Spaziergang durch die Beilngrieser Altstadt erwartet. Mittelalter, Rokoko und Barock, kulturelle Überraschungen hinter ehrwürdigen Mauern und außergewöhnliche Türme warten auf Sie. Anschließend Freizeit in Beilngries. Am Nachmittag fahren wir hinaus und besuchen das Benediktiner Kloster Plankstetten. Bei einem Rundgang erfahren wir alles über die bewegte Geschichte der Abtei. Zurück im Hotel heißt es dann hübsch machen für die Silvesterfeier mit festlichem Menü, Tanz und Musik im Hotel.

 

 

3.Tag: Altmühltal

Nach einem späten Frühstück fahren wir durchs Altmühltal nach Essing. Der kleine Markt Essing begrüßt seine Gäste mit einem der eindrucksvollsten Ortsbilder im Naturpark Altmühltal. Wir spazieren über den Tatzlwurm, eine der längsten Holzbrücken Europas mit 193 Metern Länge. Weiter geht unser Spaziergang auf dem Kunstweg an der Restaltmühl entlang bis zur Alten Bruck mit dem Bruckturm. Dann bringt uns der Bus hoch zur Ruine Randeck, wo wir Sie in der Ritterschänke zum Mittagessen einladen. Den Nachmittag verbringen wir im Kristallmuseum in Riedenburg, einer wahren Schatzkammer an traumhaften Edelsteinen.

 

4.Tag: Eichstätt - Heimreise

Wir verlassen Beilngries und fahren nach Eichstätt. Die Universitätsstadt, Bischofssitz mit wunderschönem Dom und fürstbischöflicher Residenz erleben wir bei einer Führung. Anschließend laden wir Sie zum Mittagessen ein, bevor wir die Heimreise nach Memmingen antreten.

 

  • Fahrt im AMOS-Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel Fuchsbräu in Beilngries
  • 2 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Silvesterfeier mit Menü, Tanz und Musik
  • Eintritt und Führung im Haus der Geschichte in Regensburg
  • Eintritt Heimatabend in Beilngries
  • Stadtrundgang Beilngries
  • Führung Kloster Plankstetten
  • Reiseleitung am 3. Tag
  • Eintritt Kristallmuseum Riedenburg
  • Mittagessen am 3. und 4. Tag
  • Stadtführung Eichstätt

 

30.12.2021 - 02.01.2022 | 4 Tage
Hotel Fuchsbräu Beilngries
Details
  • Pro Person im DZ
    579 €
    Zur Buchung
  • Pro Person im EZ
    651 €
    Zur Buchung
Hotel Fuchsbräu Beilngries

Sie wohnen im 4*-Hotel Fuchsbräu im Zentrum von Beilngries. Familiäre Gemütlichkeit und ein stilvolles, zeitgemäßes Design laden in allen Zimmern zum Wohlfühlen ein. Freuen Sie sich im Restaurant auf eine vielfältige Speisekarte mit feinen und regionalen Gerichten, liebevoll für Sie zubereitet.