Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag bis Freitag: 09:00 - 17:30 Uhr Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Reisefinder

 
von 32 bis 2950

Schöne Tage in der Cinque Terre - 5 Tage

Wandern, Erleben und Erholen an der Riviera di Levante

PDF Drucken
Termin:
13.09.2024 - 17.09.2024
Preis:
ab 669 € p.P.

 

1. Tag: Anreise
Abfahrt um 6:30 Uhr. Fahrt über Chur - durch den San-Bernardino- Tunnel - vorbei an Lugano, Mailand und Genua an die ligurische Küste zu unserem Hotel in Lavagna.

2. Tag: Cinque Terre
Mit dem Zug geht es mit unserem Reiseleiter nach Riomaggiore. Das ist das östlichste Dorf der Cinque Terre, es hat seine mittelalterliche Struktur mit eng nebeneinander stehenden sogenannten Turmhäusern erhalten. Die Häuser sind 3 bis 4 Stockwerke hoch und in den typischen ligurischen Farben bemalt. Hier beginnt die berühmte Via dell‘Amore (der Weg der Liebe), ein Fußweg mit atemberaubendem Panorama, der entlang der Steilküste in den Fels gehauen wurde und Riomaggiore mit dem Nachbarort Manarola verbindet (Stand November 2023 ist der Weg leider bis voraussichtlich 2024 gesperrt). Von Corniglia können Sie entlang der zauberhaften Küste durch Weinberge und Olivenhaine bis Vernazza wandern (alternativ Zugfahrt). Hier können sie noch ein Eis essen oder in einem guten Fischlokal einkehren. Zum Abschluss haben wir noch einen Aufenthalt in Monte Rosso, der den Tag abrundet. 

3. Tag: Rapallo - Portofino
Fahrt entlang der ligurischen Küste nach Rapallo, dem viel besuchten Hafenstädtchen, und auf der prächtigen Küstenstraße. Von hier aus fahren Sie mit einem Schiff nach San Fruttuoso, die Abtei in einer Felsenbucht. Per Schiff oder zu Fuß (ca. 2 Std., feste Schuhe empfohlen) geht es dann nach Portofino – dem ehemaligen Fischerdorf, das jeden verzaubert. Am Nachmittag geht die Fahrt dann weiter mit dem Schiff nach Santa Margherita, ein eleganter Badeort an der Küste des Golf von Tigullien.

4. Tag: Lerici & Porto Venere
Heute wird es poetisch. Zunächst besuchen wir Lerici am Golf von La Spezia. Mehrere Dichter lebten hier, auch Mary Shelley, die Schöpferin von Frankenstein. Mit dem Schiff geht es weiter nach Portovenere, in den Hafen der Venus. Die Liebesgöttin soll von diesem Küstenabschnitt begeistert gewesen sein. Mit seinen festungsartigen Häusern und der Burg hat Portovenere noch sein mittelalterliches Aussehen bewahrt. Nochmal mit einem Boot geht es weiter nach La Spezia, wo der Amos-Bus zur Rückfahrt zum Hotel auf Sie wartet.

5. Tag: Heimreise
Wir fahren wieder zurück bis Genua und weiter vorbei an Mailand nach Como. Hier machen wir einen längeren Aufenthalt um die Mittagszeit. Heimreise durch die Schweiz über Chur zurück nach Memmingen.

  • Fahrt im AMOS-Fernreisebus
  • 4 x Halbpension im Hotel Tigullio
  • alle Zug- und Schifffahrten laut Programm
  • Reiseleitung (evtl. nur örtliche Reiseleitung 2.-4. Tag).

13.09.2024 - 17.09.2024 | 5 Tage
Hotel Tigullio
Details
  • Preis p.P. im DZ
    669 €
  • Preis p.P. im EZ
    739 €
Hotel Tigullio

Sie wohnen im 3*-Hotel Tigullio in Lavagna inmitten der ligurischen Riviera. Das Haus befindet sich in der Altstadt und nur 100 Meter vom Meer entfernt. Auf dem Dach finden Sie eine große Sonnenterrasse. Alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Klimaanlage, Flachbild- TV, und kostenloses WLAN. Ein italienisches Frühstück vom Buffet steht jeden Morgen für sie bereit, während das Restaurant frische ligurische Spezialitäten zum Abendessen serviert.