Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag bis Freitag: 09:00 - 17:30 Uhr Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Reisefinder

 
von 49 bis 3550

Ostern im Trentino - 4 Tage

Edle Tropfen,Tradition und Kultur 

PDF Drucken
Termin:
29.03.2024 - 01.04.2024
Preis:
ab 679 € p.P.

  • Fahrt mit dem Trenino-Express
  • Pfahlbausiedlung am Ledrosee
  • Torri del Benaco und Weinprobe in Affi

 

 

1. Tag: Anreise - Rovereto
Abfahrt um 7:00 Uhr. Über den Fernpass und den Brenner fahren wir zunächst nach Mezzocorona. In einer Sektkellerei laden wir Sie zu einer Verkostung und Imbiss ein. Anschließend fahren wir nach Rovereto. Während der Stadtbesichtigung sehen wir unter anderem die berühmte Friedensglocke, die größte schwingende Glocke der Welt. Sie läutet jeden Abend einhundert Mal, um an alle Gefallenen sämtlicher Kriege zu erinnern. Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels.

2. Tag: Pesina - Torri del Benaco
Heute fahren wir nach Pesina, wo Sie von der Familie Biasi eingeladen sind, den hübschen Garten vor ihrer alten Villa zu besuchen. Ein entspannender Spaziergang in einer ruhigen, duftenden Ecke, um einige Frühlingsblüten zu bewundern. Weiterfahrt nach Torri del Benaco. Im imposanten Castello Scaligero werden Sie die historische Limonaia (Orangerie für Orangen und Zitronen) besuchen. Der Duft der Zitronen- und Orangenblüten wird Sie während der Besichtigung betören. Am Nachmittag Weiterfahrt bis Affi, wo Sie eine Weinkellerei besuchen und eine Kostprobe machen.
 
3. Tag: Trenino Express - Ledrosee
Nach dem Frühstück fahren wir mit unserer Reiseleiterin Richtung Comano Terme. Hier steigen wir in einen kleinen Zug auf Rädern ein (Trenino Express) und machen eine Fahrt von etwa anderthalb Stunden. Sie werden schöne kleine Dörfer mit malerischen Bauernhöfen sehen. Anschließend Fahrt Richtung Tenno und weiter bis zum Ledrosee, der Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Hier erwartet Sie ein ruhiges Tal, das den Touristen weniger bekannt ist. Hier befinden sich bewaldete Bergketten, die sich im kristallklaren Wasser des Sees spiegeln. Am Seeufer besuchen Sie die Reste einer Pfahlbausiedlung aus der Bronzezeit. Das Abendessen werden Sie in einem Restaurant außerhalb Roveretos einnehmen. Wir haben für Sie ein schönes Frühlingsabendessen mit Spargel, Erdbeeren und Wein organisiert.
 
4. Tag: Cembra-Tal und Heimreise 
Bevor wir die Heimreise antreten machen wir noch einen Ausflug ins Val di Cembra Tal. Hier haben die Dörfer das charakteristische Dorfbild beibehalten. Fahrt bis zur Piné Hochebene, mit ihren wunderschönen Seen Serraia, Piazze und Buse. Weiterfahrt bis Segonzano. Hier werden Sie auch ein Meisterwerk der Natur sehen: Türme wie Orgelpfeifen, hohe Säulen, die von einer Porphyr Masse überragt werden - das sind die Erdpyramiden von Segonzano. In der Kneipe unter den Erdpyramiden (Chiosco Piramidi di Segonzano) verkosten Sie verschiedene Wurstwaren, dazu 1 Glas Müller-Thurgau. Anschließend Heimfahrt auf der selben Strecke wie am 1. Tag.

  • Fahrt im AMOS-Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Abendessen 
  • 1 x 4-Gang Frühlingsmenü inkl. Wein und Wasser
  • Stadtbesichtigung Rovereto
  • Besuch Friedensglocke
  • Besuch Sektkellerei mit Imbiss
  • Weinverkostung in Affi
  • Fahrt mit dem Trenino Express
  • Wurstverkostung im Cembra-Tal
  • alle Ausflüge und Führungen laut Programm

29.03.2024 - 01.04.2024 | 4 Tage
Hotel Leon d'Oro
 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    679 €
  • Preis p.P. im EZ
    769 €
Hotel Leon d'Oro
 

Das 4*-Hotel Leon d´Oro im historischen Zentrum von Rovereto bietet alle Annehmlichkeiten eines 4*-Hotels. Die Zimmer sind alle mit stilvollen Möbeln und Holzfußböden ausgestattet. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und das Geschäftszentrum sind zu Fuß zu erreichen.