Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag - Freitag von 08.30 - 18.00 Uhr Samstag von 09.00 - 12.30 Uhr

Reisefinder

 
von 29 bis 4520

Gourmetreise in die Marken - 5 Tage

Kulinarische & Kulturelle Besonderheiten

PDF Drucken
Termin:
14.10.2022 - 18.10.2022
Preis:
ab 528 € p.P.

1.Tag: Anreise Pesaro

Abfahrt um 6:00 Uhr. Über den Fernpass und die Brennerautobahn kommen wir nach Italien. Vorbei an Trient und Verona erreichen wir am späten Nachmittag die Rossinistadt Pesaro. Vielleicht machen Sie vor dem Abendessen noch einen Bummel auf der Strandpromenade oder ins historische Stadtzentrum von Pesaro.

2.Tag: Gradara - Grubenkäse - Weinverkostung
 
Heute geht es in das Dörfchen Mondaino, das für den einzigartigen „Formaggio delle Fosse“ (Grubenkäse) bekannt ist. In einer alten Mühle (Porta di Sotto), in sehr schönem historischem Ambiente wird Ihnen dabei gezeigt, wie der Käse bereits vor mehr als 500 Jahren hergestellt wurde. Die Laibe werden in sogenannten Gruben, die tief unter der Erde liegen, für mehrere Monate zum Reifen gelagert. Im Anschluss an die Führung dürfen Sie natürlich noch den berühmten Grubenkäse probieren. Am Nachmittag besuchen  Sie das Städtchen Gradara, das von der imposanten Burg „La Rocca di Gradara“ überragt wird. Eine Weinverkostung rundet das Programm ab.
 
3.Tag Urbino - Sant´Angelo in Vado
 
Urbino, eine malerische und wunderschöne mittelalterliche Stadt, ist wegen seiner Architektur und seiner Kulturgeschichte Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Im Palazzo Ducale befindet sich das bedeutendste Museum der Stadt: die Nationalgalerie der Marken. Über die Mittagszeit bleiben wir noch in Urbino. Im Anschluss geht es auf das Trüffelfest in den historischen Ort Sant’Angelo in Vado. Hier werden an den Marktständen, abgesehen von Trüffel, auch verschiedene andere regionale Erzeugnisse und Kunsthandwerksgegenstände angeboten. Außerdem bieten die heimischen Restaurants Trüffelgerichte an.
 
4.Tag: Fonte Avellana-Kloster - Furlo-Schlucht
 
Sie besuchen heute, das inmitten bergiger Wälder auf 700 Metern gelegene Avellana Kloster. Es wurde bereits im 14. Jahrhundert gebaut und es leben immer noch Mönche des Kamaldulenser Ordens hier. Ein prominenter Besucher war der Dichter Dante Alighieri, der in der damaligen berühmten Bibliothek verweilte. Im Anschluss geht es weiter zur Furlo Schlucht. Diese befindet sich im Naturschutzgebiet und entstand zwischen den Bergen Pietralata (889 m) und Paganuccio (976 m) am Fluss des Candigliano. Hier wachsen die wahrscheinlich besten Trüffel der Welt. Sie können sich selbst vor Ort bei einer Trüffelsuche mit Verkostung davon überzeugen. Zurück im Hotel erwartet Sie ein Galadinner mit Trüffelmenü.
 
5.Tag: Heimreise
 
Nach dem Frühstück verlassen wir Pesaro und fahren durch die Poebene, vorbei an Verona und kommen zur Mittagspause in Südtirol an. Ankunft gegen Abend in Memmingen.

  • Fahrt im AMOS-Fernreisebus
  • 4 x Halbpension mit Frühstückbuffet und Menüwahl im Imperial Sport Hotel
  • Gala Dinner mit Trüffelmenü
  • Eintritt Avellana Kloster
  • Trüffelsuche und Verkostung
  • Käsereibesichtigung mit Verkostung
  • Weinverkostung
  • Alle Ausflüge mit Reiseleitung 

14.10.2022 - 18.10.2022 | 5 Tage
Imperial Sport Hotel
 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    528 €
  • Preis p.P. im EZ
    ausgebucht
    603 €
Imperial Sport Hotel
 

Sie wohnen im Imperial Sport Hotel in Pesaro. Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade und doch nur ein paar Schritte von der historischen Altstadt entfernt. Die geräumigen Zimmer haben alle Meerblick. Das reichhaltige Frühstücksbuffet und das Abendessen mit Salat- und Antipastibuffet, Menüauswahl und hausgemachten Desserts lassen keine Wünsche offen.