Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag - Freitag von 08.30 - 18.00 Uhr Samstag von 09.00 - 12.30 Uhr

Reisefinder

 
von 49 bis 4520

Golf von Neapel - Ischia - 8 Tage

 Amalfiküste, Pompeji & Vesuv, Inseln Capri & Ischia

PDF Drucken
Termin:
30.04.2023 - 07.05.2023
Preis:
ab 1499 € p.P.

  • Bus-Flug-Kombination
  • Flug-Anreise ab Memmingen
  • Amos-Reisebus vor Ort

1. Tag: Flug Neapel - Sorrent
Sie parken Ihren PKW am Amos-Betriebshof, um 13:15 Uhr fahren wir Sie zum Flughafen. Abflug in Memmingen um 15:05 Uhr. Flug nach Neapel, Landung um 16:50 Uhr. Der Amos-Bus erwartet Sie am Flughafen Neapel und bringt Sie nach Sorrent. 4 Übernachtungen in Sorrent.

2. Tag: Amalfiküste
Ausflug auf einer der bekanntesten Küstenstraßen der Welt, der „Amalfitana“. Wir werfen von oben einen Blick auf Positano, in Amalfi haben wir Zeit zum Bummel durch den Ort und natürlich zum Besuch des Doms von Amalfi. Am Nachmittag fahren wir mit dem Schiff entlang der Küste von Amalfi nach Maiori. Mit dem Bus geht es in den Ort Ravello, der wunderschöne Aussichten über die Amalfiküste, das Meer und die umliegenden Weinberge bietet. Der Ausflug wird in einem italienischen Bus durchgeführt, da unser Bus für die Amalfi-Küstenstraße zu lang ist und hier nicht fahren darf.

3. Tag: Vesuv und Pompeji
Wir fahren hinauf auf den Vesuv. Den Kraterrand des Vulkans erreichen Sie nach einem kurzen Fußmarsch. Anschließend besuchen wir Pompeji, die Stadt, die im Jahre 79 n. Chr. durch einen Vulkanausbruch verschüttet wurde. Wir erleben die Ausgrabungsstätte (UNESCO-Welterbe) in Begleitung eines örtlichen Führers.

4. Tag: Insel Capri
Heute fahren wir mit dem Schiff zur weltbekannten Insel Capri. Besichtigung von Capri und Anacapri mit örtlicher Reiseleitung. Selbstverständlich besuchen wir auch die Villa San Michele und die Augustusgärten (Eintritte inklusiv!). Bei ruhiger See können Sie die berühmte Blaue Grotte besuchen oder eine Bootsfahrt entlang der Capri-Küste zu den Faraglioni-Felsen machen. Dieser Tag wird für Sie ein unvergessliches Erlebnis sein.

5. Tag: Neapel - Ischia
Wir verlassen unser Hotel und die sorrentinische Halbinsel und fahren nach Neapel. Mit einem örtlichen Stadtführer erleben Sie die Hauptstadt Kampaniens und sehen bedeutende Sehenswürdigkeiten wie Palazzo Reale, die Einkaufsgalerie Umberto und das Neue Schloss. Ein Bummel durch die „Spaccanapoli“, den bekanntesten Straßenzug Neapels, steht natürlich auch auf dem Programm. Am Nachmittag geht es mit der Fähre auf die Insel Ischia (3 Übernachtungen).

6. Tag: Ischia - Inselrundfahrt
Bei einer halbtägigen Inselrundfahrt mit einem örtlichen Reiseleiter lernen Sie die grüne Thermal- und Badeinsel und den Hauptort Ischia Porto kennen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

7. Tag: Ischia - Freizeit
Ein Tag zur freien Verfügung auf Ischia. Entspannen Sie in den Thermalpools des Hotels oder machen Sie einen Bummel entlang der Küste in das Städtchen Forio. Auch die bekannten Poseidon-Gärten sind zu Fuß vom Hotel aus erreichbar.

8. Tag: Rückflug nach Memmingen
Sofern Sie sich nicht für eine Verlängerungswoche auf Ischia entscheiden, heißt es leider Abschied nehmen von der Insel Ischia. Überfahrt mit der Fähre aufs Festland und Transfer zum Flughafen Neapel. Von hier aus starten Sie um 17:15 Uhr nach Memmingen. Rückkunft um 19:00 Uhr. Transfer zum Amos-Betriebshof, wo Sie Ihren PKW geparkt haben.

  • kostenlos Parken am Amos-Betriebshof und Transfer zum Airport
  • Flug Memmingen-Neapel und zurück, 20 kg Freigepäck + 1 Handgepäck
  • AMOS-Fernreisebus ab/bis Neapel
  • 7 x Halbpension in guten 4*-Hotels
  • alle Ausflüge lt. Programm
  • Eintritt und Führung am Vesuv und in Pompeji
  • Schifffahrt zur Insel Capri, Busfahrt und Führung
  • Inselrundfahrt auf Ischia

30.04.2023 - 07.05.2023 | 8 Tage
Golf von Neapel
Details
  • Preis p. P. im DZ
    1499 €
  • Preis p. P. im EZ
    1669 €
Golf von Neapel

Sie wohnen zuerst 4 Nächte auf der Halbinsel Sorrent, im 4*-Hotel Ascot in Sorrent. Dann 3 Nächte auf Ischia im 4*-Hotel Mediterraneo, bei Forio an der Westküste der Insel. Die Hotelbeschreibug finden Sie auf Seite 158.