Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag bis Freitag: 09:00 - 17:30 Uhr Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Reisefinder

 
von 32 bis 3600

Frühling im Alten Land - 6 Tage

 Mit Ausflügen nach Hamburg und Helgoland

PDF Drucken
Termin:
18.05.2024 - 23.05.2024
Preis:
ab 819 € p.P.

- Neu 2024: Fahrt mit dem Moorkieker

- Schifffahrt nach Helgoland

- Ausflug nach Hamburg

 

1. Tag: Anreise nach Stade
Abfahrt um 6:00 Uhr. Anreise auf der Autobahn, vorbei an Würzburg, Kassel, Hannover und Hamburg nach Stade. Ankunft im Hotel am späten Nachmittag. Vor dem Abendessen bleibt noch Zeit einen kleinen Bummel durch die Stadt.

2. Tag: Helgoland
Heute können Sie einen Tag auf Helgoland verbringen. Nach dem Frühstück geht es nach Cuxhaven. Von dort aus starten Sie mit dem Schiff nach Helgoland. Die urwüchsigen, einmaligen roten Felsen, der weiße Sand der Badedüne, das blau-grüne Meer ringsum und die unverbrauchte Natur mit ihren seltenen Seevögeln ziehen seit Jahrzehnten Gäste an. Es macht einfach Spaß, die maritime Meile entlang zu bummeln, die bunten Hummerbuden zu besuchen, Bilder und Kunsthandwerk der Inselkünstler zu bestaunen oder in den zahlreichen Restaurants Helgoländer Spezialitäten zu genießen. Wer lieber an Land bleiben möchte kann diesen Tag nutzen, um die bezaubernde Hansestadt Stade kennen zu lernen. Wo früher Hanseschiffe entladen wurden, finden Sie heute einladende Cafés direkt am Wasser. Gleich nebenan verlocken kleine Läden in den Altstadtgassen zum entspannten Bummeln.

3. Tag: Ausflug Altes Land
Wir machen mit einem örtlichen Führer einen Ausflug ins „Alte Land“, den größten zusammenhängenden Obstgarten Europas. Stattliche Bauernhäuser mit prunkvoll geschnitzten Pforten, Windmühlen und alte Kirchen gibt es in jedem Dorf. Die Gemeinde Jork ist die Perle des Alten Landes. Sehenswerte Adelshöfe, gepflegte Bauernhöfe, vor denen die „Altländer Tore“ stehen, sind genauso interessant wie das Jorker Rathaus, der Gräfenhof.

4. Tag: Hamburg
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren wir nach Hamburg. Bei einer Stadtrundfahrt erleben wir die Hafen- und Hansestadt. Sie sehen bekannte Punkte wie Innen- und Außenalster, den Michel, das Rathaus und natürlich drehen wir auch eine Runde über die Reeperbahn. Mittagspause an den St. Pauli-Landungsbrücken und Gelegenheit zur Hafenrundfahrt. Danach bleibt noch etwas Freizeit in Hamburg, bevor wir zu unserem Hotel zurückfahren.

5. Tag: Glückstadt - Moorkieker
Wir fahren an der Elbe entlang nach Wischhafen und setzen mit der Elbfähre über nach Glückstadt. Bei einer Stadtführung erfahren Sie unter anderem woher die Stadt ihren Namen hat. Danach bleibt Ihnen noch Zeit die Stadt auf eigenen Faust zu erkunden und den Glückstädter Matjes zu genießen. Mit der Fähre geht es wieder zurück nach Wischhafen und von dort ins Kehdinger Moor. Mit dem Moorkieker und einer fachmänischen Führung erleben Sie diese Moorlandschaft und erfahren alles über Torfabbau und der Wiedervernässung dieser Flächen. Zurück im Hotel erwartet uns wieder ein leckeres Abendessen.

6. Tag: Heimreise
Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen vom hohen Norden. Heimreise auf dem gleichen Weg wie bei der Anreise zurück nach Memmingen.

  • Fahrt im AMOS-Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel „Zur Einkehr“ in Stade
  • Ausflug „Altes Land“ mit örtlicher Reiseleitung
  • Kaffee und Kuchen auf dem Obsthof
  • Stadtführung Hamburg
  • Ausflug Helgoland inkl. Schifffahrt ab Cuxhaven
  • Stadtführung Glückstadt
  • Fahrt Moorkieker und Moorführung

18.05.2024 - 23.05.2024 | 6 Tage
Hotel Zur Einkehr
 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    819 €
  • Preis p.P. im EZ
    929 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Ermäßigung ohne Ausflug Helgoland
    50 €
Hotel Zur Einkehr
 

Sie übernachten im 3*-Hotel „Zur Einkehr“ in Stade. Das Hotel liegt zwischen der Elbe und der Altstadt von Stade, die Sie zu Fuß in ca. 15 Minuten erreichen. Neben neu renovierten Zimmern bietet das Hotel auch einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna.