Buchung - Service & Information
+49 (0) 8331 - 9599-5 info@amos-reisen.de Montag bis Freitag: 09:00 - 17:30 Uhr Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Reisefinder

 
von 49 bis 3550

Côte d´Azur - Golf von St. Tropez - 7 Tage

Traumhafte Küsten und der imposante Grand Canyon du Verdon

PDF Drucken
Termin:
11.05.2024 - 17.05.2024
Preis:
ab 1100 € p.P.

  • Neu in unseren Programm!
  • Schönes Hotel am Golf von St. Tropez
  • Attraktive Ausflüge im Reisepreis enthalten

1. Tag: Anreise - Diano Marina
Abfahrt um 6:30 Uhr. Anreise durch die Schweiz vorbei an Chur, Bellinzona und Lugano nach Italien.  Bei Genua erreichen wir die Mittelmeerküste und kommen nach Diano Marina. Sie können den Rest des Tages noch zu einem Spaziergang an der Strandpromenade nutzen.

2. Tag: Cannes - Sainte-Maxime
In Cannes treffen wir unsere örtliche Reiseleitung, die uns bis zum 6. Tag begleiten wird. Lernen Sie die "Stadt des Films" kennen, wo jährlich im Mai die Internatinalen Filmfestspiele stattfinden. Flanieren Sie über den Boulevard de la Croisette und bummeln Sie durch die Altstadt mit schönen Geschäften. Unser Weg führt entlang des L'Estérel-Gebirges, ein wildromantisches Küstengebirge aus roten Porphyrfelsen. Ein Stopp im verträumten Hafenstädtchen St. Raphael darf nicht fehlen, bevor wir unser Hotel in Sainte Maxime erreichen.

3. Tag: Port Grimaud - St. Tropez
Auf dem Weg nach St. Tropez besuchen wir Port Grimaud. Die in den 1960er Jahren nach dem Vorbild Venedigs erbaute Planstadt lädt mit ihren vielen Kanälen zum Spazieren und Erkunden ein. Anschließend geht es weiter nach St. Tropez, dem berühmten Hafenort des Jet-Set, der Künstler und der Reichen. Sie sehen den eleganten Yachthafen, der von der Zitadelle St.-Tropez überragt wird. Lassen Sie die unvergleichliche Atmosphäre und den mondänen Lebensstil auf sich wirken. Ein Boot bringt uns über den Golf zurück nach Saint-Maxime.

4. Tag: Marseille und Cassis
Die heutige Tour führt uns nach Marseille, überragt von der imposanten Kathedrale Notre-Dame de la Garde. Einst verrufen, hat sich die kosmopolitische Hafenstadt gewandelt und präsentiert sich in einer neuen Art und Weise. Wir erkunden das quirlige Quartier Panier mit seinen verwinkelten Gässchen  und vieles mehr. Am Nachmittag dann Cassis, das kleine Hafenstädtchen in einer Bucht östlich von Marseille. Bei einer Bootsfahrt nähern wir uns den zerklüfteten Buchten der Calanques. Ihnen präsentiert sich ein einmaliger Blick auf die steilwandigen Kalksteinufer zwischen Marseille und Cassis. Anschließend Rückfahrt zu unserem Hotel.

5. Tag: Massif des Maures
Entlang der Küstenstraße kommen wir nach Le Lavandou. Das kleine Fischerdörfchen, dessen Namen an den Lavendel errinnert, für den die Region bekannt ist, liegt am Fuße des Maurengebirges. Durch die bewaldete Hügellandschaft kommen wir nach Bormes-les-Mimosas, eines der schönsten mittelalterlichen Dörfer der Provence mit herrlichem Blick aufs Mittelmeer. Unser Ziel ist Collobrières. Die Stadt liegt inmitten von  Korkeichen- und Kastanienwäldern und ist die "Hauptstadt der Kastanie". Der Besuch einer Kastanienmanufaktur und die Verkostung der Produkte, darf selbstverständlich nicht fehlen.

6. Tag: Verdonschlucht
Entlang der "Lavendelstraße von Manosque", fahren wir vorbei an duftenden Lavendelfeldern, nach Valensole und erreichen die spektakuläre Verdonschlucht, auch "Grand Canyon du Verdon" genannt mit 700 m tiefen Schluchten. Der Canyon beeindruckt durch die satten Kontraste und die unwirklichen Felsformationen. In dieser Region laden wir Sie zu einem typischen Mittagessen ein, bei dem Sie den Stellenwert der Kräuter der Provence kennenlernen.

7. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken verlassen wir die Côte d'Azur. Die Küstenautobahn führt uns bis vor Genua, dann geht es nach Norden und vorbei an Mailand und durch die Schweiz zurück nach Memmingen.

  • 1 x Halbpension in Diano Marina
  • 5 x Halbpension im Hotel Les Jardins de Sainte-Maxime
  • örtliche Reiseleitung vom 2.-6. Tag
  • Bootsfahrt Golf von St. Tropez
  • Transfer mit dem Minizug zum Hafen in Cassis
  • Bootsfahrt in die Calanques
  • Besuch der Kastanienmanufaktur inkl. Verkostung
  • landestypisches Mittagessen im Gebiet der Verdonschlucht

11.05.2024 - 17.05.2024 | 7 Tage
Les Jardins de Sainte-Maxime
 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    1100 €
  • Preis p.P. im EZ
    1310 €
Les Jardins de Sainte-Maxime
 

Ein Garten am Mittelmeer, die schöne Lage, der freundliche Empfang. Beheiztes Hallenbad und sonniger Pool. Weit weg vom Trubel des Alltags und doch nicht ab vom Schuss. Terrassen und Gärten zum genießen. "Nur" 3 Sterne und doch so schön! Das Hotel ist schwer zu beschreiben, erste Eindrücke liefert das Internet, erleben müssen Sie es selbst! www.hotel-lesjardins.fr

5 Mal dürfen wir hier bei unserer Reise übernachten und alles genießen. Bei der Anreise übernachten wir 1 x im Hotel delle Mimose in Diano Marina (oder in einem gleichwertigen Hotel).